Musikkapelle sucht nachwuchs .......

...... und wo gibt es mehr Interessenten als bei den Kleinen!
Gregor schaut schon ziemlich flott aus in der Uniform!

Besuch in der Bücherei Lembach

Im März waren wir in der Gemeindebücherei zu Gast. Büchereileiterin Fr. Ortner und Fr. Honea luden zu einer Lesung und zu kostenloser Buchausleihe ein. 
Nach unterhaltsamen zwei Stunden in der neu gestalteten Bücherei hatten so mancher wieder genug Lesestoff für die Osterferien!



Musik mit Boomwhackers

Im Rahmen des Musikunterrichts lernten wir auch mit den Boomwhackers Krach zu machen. Natürlich nicht irgendwelchen - wir spielten Kinderlieder.
Hier habt ihr ein Beispiel - erkennt ihr das Lied?

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

 Endlich  da - der Missimo-Truck! 

Nachdem uns der Missimo Truck letztes Mal leider im Stich ließ, konnten wir ihn nun um so mehr genießen. 
Auf tolle Weise digitale Inhalte anwenden - das gefiel allen super gut! 

Lego Boost ... wir programmieren einen Roboter...

Wir beschäftigen uns ständig mit Logik und Problemlöse-Strategien. Mit dem Lego Boost haben unsere Kids zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten und vertiefen ihre Erkenntnisse ins kindliche Programmieren.

Wir spielen Schere-Stein-Papier mit unseren Micro:bits...

Wir programmieren lustige Spiele mit unseren Micro:bits...

Wissensquiz in der Digi...

"Alleswisser" ist ein spannendes und lustiges Quizspiel. 
Das Besondere hierbei ist, dass sich Fragen und Aufgaben dem Alter und Wissensstand (unterstützt mit einer App/iPad) des jeweiligen Spielers anpassen.

Wir besuchen das Weltall  -  Online!

Da die dritte Klasse ziemlich begeistert vom Online-Vortrag über das Weltall war, wollten wir uns das auch gönnen.
Hat uns gut gefallen!
Danke für den tollen Tipp!

Faschingsdienstag - immer toll!

Heuer mal nicht in den Ferien - wir hatten wie immer viel Spaß!
Noch dazu hatte uns die MS zu einer tollen Zaubershow in der AD-Halle eingeladen.

Schitage Hochficht - toll?

Dank der sehr bereitwilligen Eltern, die uns jedes Jahr tüchtig unterstützen, konnten auch heuer die Schitage am Hochficht abgehalten werden. Das ist immer wieder ein Highlight für viele Kinder. Und es ist eine Freude, die Fortschritte der Kinder anzuschauen.

Schnuppern in der Mittelschule

Mitte Jänner waren alle Kinder der 4. Klasse eingeladen,  mal ein wenig in die Mittelschule reinzuschnuppern. Auf dem Programm standen ein Besuch der Schulküche, des Werkraumes, des Turnsaals, ein kurzer Blick zu den Programmierern und in den Physikraum.
War ziemlich abwechslungsreich! 
Besonders der Mitspielsatz zu Mozart im Musikraum machte großen Spaß

Projekt "Missimo"

Ein Projekt, bei dem ein Bus, ausgerüstet mit digitalen Spielen und Aufgaben, durch unser Bundesland rollt und Schulen besucht.
Auch wir hatten dieses Gefährt gebucht, leider war es zu dem Termin gerade in Reparatur.
Daher bekamen wir Besuch vom ARS-Elektronica und der brachte uns die Micro:bits mit.
Kleine Roboter, die man programmieren kann. 

Besuch von kleinen "Ungeheuern"

Obwohl einigen ein wenig mulmig war, verging dieses Gefühl beim Anblick der kleinen Besucher sehr schnell - die Reptilien und Schlangen, die wir von ihrem Besitzer präsentiert bekamen, waren eigentlich ganz niedlich - fanden wir!

Wir arbeiten mit Lego Spike!

Wie schon im letzten Jahr wird auch heuer wieder fleißig mit Lego Spike gearbeitet - einem Baukasten, der zum Programmieren verschiedener selbstgebauter Legotools einlädt. 
Das interessiert alle!

Makey Makey in der Digi-Werkstatt

Sogar zweistimmig konnten wir in der Digi-Werkstatt musizieren. 
Unsere neuen Instrumente mit MakeyMakey wurden gleich ausprobiert.
Aber auch als Fußballspieler konnten Äpfel eingesetzt werden ... ;-)

Riesiger Schneeberg direkt vor der Haustür!

Hoffentlich bleibt uns der Schnee lange erhalten!

Unsere Herbst-Adventgläser

Bob fahren

So viel Schnee hat es vor Weihnachten schon lange nicht mehr gegeben. 
Da macht Bob fahren richtig Spaß - obwohl der viele Schnee auch ein bisschen bremst.

Jause von Eltern und Kindern

Wie jedes Jahr gibt es heuer wieder die selbstgemachte Jause von Eltern und Kindern.
Im November waren die 4-Klassler dran und servierten ihre bunten Leckereien. Da griff jeder gerne zu!


Besuch "Webchecker"

Das Internet ist eine wirklich tolle Erfindung, das viele Vorteile bringt.
Es können aber auch viele Gefahren für die Nutzer lauern.
Damit wir gut gerüstet sind, gibt es für die 3. und 4. Klasse die Aktion "Webchecker". 
Heuer wurde besprochen, was alles nicht ins Internet gehört - und wir durften auch selber einen kleinen Beitrag für Youtube erarbeiten.
Das war eine Gaudi.

Bücherei - neu

Wir 4-Klassler sind bereits Profis bei der Ausleihe. Jede Woche haben andere Kinder Dienst - und es gibt jede Menge Kundschaft, da der Lese-Marathon läuft.

Besuch bei unseren Haustieren

Livias Hasen waren frisch geboren und die wollten wir natürlich gleich anschauen. Weil auch Ümmüs und Zehras Hühner interessant waren und auf dem Weg lagen, besuchten wir die auch gleich. 

Ernte im Schulgarten

Letztes Jahr waren wir für den Schulgarten der Volksschule zuständig. Anfang Oktober machten wir uns daran, die letzten Früchte zu ernten und den Garten winterfest zu machen. Kürbisse, Kartoffel, Zucchini, Blaukraut fanden ihren Weg in unsere Hortküche. Dort zauberten wir einige leckere Gemüse- 
speisen. 

Kochen in der Hortküche

Als Belohnung für die tolle Leistung bei der Radfahrprüfung wollte unsere Lehrerin mit uns die Gemüseernte aus unserem Schulgarten verkochen.
Suppen, Hauptspeise und Kuchen standen auf dem Speisezettel. 
In Gruppen wurden die Köstlichkeiten zubereitet. Und wir wollen nicht angeben, aber alles schmeckte ziemlich gut! 

Radfahrprofis auf die Straße!

Ab 12. Oktober ist es offiziell. Wir sind geprüfte Radfahrprofis.
Bereits 2 Tage vorher hatten alle mit Bravour die schriftliche Prüfung geschafft.
Ziemlich nervös traten wir zur praktischen Prüfung unter den Augen von Polizei und Rotem Kreuz an.
Nachdem auch unsere Fahrräder und Helme den Test bestanden hatten, fuhren wir unseren Parcour durch den Ort Lembach.
Zur Freude unserer Lehrerin bestanden alle die Radfahrprüfung.
Unsere  Belohnung:
der Radfahr-Führerschein
die weiße Fahne vor dem Schulgebäude
ein Fahrradschloss von der RAIKA
einige Süßigkeiten vom RK-Verantwortlichen

Wandertag

Das Ziel der 4. Klasse beim Wandertag war der PRÄSIDENTENSTUHL in der Nachbargemeinde Niederkappel. Ohne viel Gejammere schafften alle den Aufstieg nach Lampersdorf. Von dort ging es gottseidank meist bergab. Erst das letzte Stück mussten wir wieder hoch nach Haar.
Die letzte Etappe nach Obermühl wurde ebenfalls mit Links gemeistert. 
Der Bus der Fa. Altendorfer holte uns von dort ab und brachte uns zurück zur Schule - und das Ganze wie es scheint kostenlos - Dankeschön!

Ferienberichte

Von unseren Ferien erzählten wir in der ersten Schulwoche. Dafür brachten wir Erinnerungsstücke mit und  gestalteten eine kleine Ausstellung auf unseren Sitzkissen.
Unsere Mitschüler konnten Fragen stellen und sich unser Mitbringsel angucken. So erfuhren wir, was jeder so in den Sommerferien gemacht hatte!

Hurra 4. Klasse!

Es ist soweit: unser letztes Jahr in der VS Lembach hat begonnen!

Hallo Auto 

Zivilschutzolympiade

Unsere Klasse machte erfolgreich bei der diesjährigen Zivilschutzolympiade in St. Peter am Wimberg mit. Wir lernten wichtige Informationen rund um das Thema Erste Hilfe. 

Schulacker

Schule am ball

Unsere Bezirkshauptstadt Rohrbach-Berg

Interaktives Lernen
mit OSMO

Unsere Kinder interagieren mit den iPads und lernen auf sehr praxisorientierte Art und Weise zu coden, rechnen, trainieren ihre motorischen Fähigkeiten, ihre Merkfähigkeit, schreiben, ihre optische Differenzierung und vieles mehr.

Besuch Am Gemeindeamt 

Besuch Im Heimatmuseum 

Wandertag Rannastausee

Aktionstag zum Ehrenamt in Rohrbach 

Faschingsdienstag 

Arbeit am Stationsplan

So fleißige Kinder!
Jede Station, die erfolgreich bearbeitet wurde, wurde markiert.

Lernen im Wald ...


Yogis

Schätzen und bündeln 

Steinzeitportraits

Inspiriert von unserem Ausflug ins Steinzeitdorf gestalteten die Zweitklässler Selbstportraits von sich selbst im Steinzeitlook.


Steinzeitdame Katharina

die Damen aus der Steinzeitsippe

Nerges im (Kunst-) Fellfieber

Steinzeiterik

Höhlenmensch Lirian