Die Würmer ziehen ein!

Vorbereitung

Wir informierten uns, was Würmer im neuen Zuhause alles brauchen. Als erster zerkleinerten wir Karton.

Ab in die Kiste

Vorsichtig füllten wir die Kiste mit Komposterde und Karton.

Jetzt noch die Würmer


Einzug

1000 Kompostwürmer zogen bei uns ein. Sie sind Veganer. Wir füttern sie mit Apfelputz,  Gemüsereste, usw.

Makey Makey ... eine besondere Art zu musizieren ;-)

MakeyMakey ist eine vielseitige Platine, die Alltagsgegenstände zum Klingen bringt. So funktionierten wir in der DigiWerkstatt Bananen, Löffel und Äpfel zu einem Klavier und Bongos um.

Die Kinder verwandelten mit viel Freude leitfähige Gegenstände in programmierbare Computertasten.

Vom Klassenzimmer ins Weltall

begaben wir uns am 27. September 2023. Wir waren online mit einem Experten von ESERO ( European Space Education Resource Office) verbunden. Schier Unglaubliches erfuhren wir über den Sternenhimmel, das Sonnensystem mit seinen Planeten, von unseren Sternbildern und von der Lichtverschmutzung. 

Am nächsten Tag notierten wir uns die neuen Erkenntnisse: z.B. Startete heuer im Frühling 2023 eine Roboterrakete zum Saturn. In neun Jahren (wir werden dann 17 oder 18 Jahre alt sein) wird sie dort landen.

Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! Wer bin ich? Wie ist mein Projekt entstanden? Und was zeichnet mich aus? Erfahre hier, was mich hierher gebracht hat - und was ich dabei alles erlebt habe.

WANDERTAG



Wir wanderten bei strahlendem Sonnenschein von der Schule über die Seufzerallee  zum Büchertor und von dort zur Bauernkriegsbuche. 

Dort hörten wir eine spannende Geschichte vom Bauernkrieg. 

Der bei der Buche seinen Anfang nahm.

Weiter ging es zum Bruckwirt.

Jetzt kam das steilste Stück, über Gloßholz nach Lembach zurück. 

Erschöpft, stolz und mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck kamen wir wieder bei der Schule an.

TOLLER TAG!!!

Endlich draußen lernen!

zACK DIE bOHNE

Ozobot - Befehlcodes auf Papier

 
Der Ozobot - ein winziger Roboter - folgt den Linien und Farbcodes,  die die Kids aufs Papier zeichnen. Das erste Programmieren ohne Computer, nur mit Linien und Farben, zeigt ihnen auf die einfachste Art und Weise wie ein Roboter kommuniziert. 



Video: Ozobot - Befehlcodes auf Papier

Villa Sinnenreich


Schule in der Gärtnerei

Zu Besuch bei Blumen Elke in Rohrbach
Vielen Dank für diesen interessanten, spannenden, beeindruckenden Vormittag!

StopMotion: Erste Versuche...

Unsere ersten Versuche in der Trickfilmproduktion ... unglaublich - welche Werke bereits nach wenigen Minuten entstehen können;-)
Toll!!!

Aus der DigiWerkstatt...

OSMO ... eine innovative neue Art zu Lernen!

Wir lieben es! Haptisches Erleben und innovative Technologie kombiniert ... 
Diese Stunden werden uns immer viel zu kurz - Lernfreude pur!

LegoWeDo in der DigiWerkstatt


Die Kinder der 2. Klasse programmieren einen
Lego-Frosch und tüfteln nicht nur bei der Bauweise (selbstverständlich ohne Anleitung;-)), sondern auch bei der Fortbewegung... los geht's!

Das letzte Eis der Saison
--> ist das Heiß


Wandertag Motorik- und Bewegungspark 

Wir wanderten von der Staumauer in Neustift nach Oberkappel.